Ablauf

keine Hebamme gefunden? 

siehe unten..

ansonsten....

  • Zunächst ist es wichtig, dass Sie sich rechtzeitig um eine Hebamme bemühen. Oft finden Sie kurz vor dem Entbindungstermin (je nach Wohnort) keine Hebamme mehr. 
  • Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus,  wenn Sie einen Kurs, ein K-Tape, eine Betreuung in Schwangerschaft oder Wochenbett brauchen, ich werde so schnell wie möglich telefonisch oder per Email antworten
  • Wenn es während der Schwangerschaft keine Schwierigkeiten gibt, bei denen Sie mich brauchen, treffen wir uns einmalig zum Vorgespräch bei Ihnen zu Hause. Hier wird die Krankengeschichte erfragt und ist Raum zum Gespräch, Fragen und Ängsten. Die Krankenkasse zahlt ein Vorgespräch, sollten Sie mehrere Hebammen (ohne sie darüber zu informieren) zu einem Vorgespräch einladen, kann diese Ihnen das geleistete Vorgespräch privat in Rechnung stellen.
  • Bei telefonischen Beratungen und zum Vorgespräch brauche ich Ihre Versichtertendaten der Krankenkasse, um abrechnen zu können.
  • Wochenbett
    • Sobald Ihr Kind da ist, nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Sind Sie dann zu Hause angekommen, besuche ich Sie je nach Bedarf anfangs täglich, dann in größeren Abständen. Weitere Informationen und Details zur Betreuung finden sie hier.
  • Bei freiberuflichen Hebammen ist generell Spontanität erforderlich, daher sind Uhrzeiten flexibel und werden meist kurz vorher grob festgelegt. Ich bitte um Verständnis, da manchmal auch Sie selber in der Situation sind, dass der Besuch länger dauert oder ein zusätzlicher Besuch eingeschoben werden muss. Zusätzlich arbeite ich im Schichtdienst im Kreißsaal und richte meine Termine nach meinem Dienstplan aus.
  • Abrechnung: 
    •  Wenn Sie gesetzlich versichert sind, brauche ich die Daten, die Sie auf ihrer Versichertenkarte finden. Alles weitere läuft direkt zwischen der Krankenkasse und mir.  Sind Sie privat versichert, ist es wichtig zu wissen, ob diese auch ambulant gilt oder nur für stationäre Aufenthalte. Wie bei anderen ärtzlichen Abrechnungen auch schicke ich Ihnen die Rechnung nach Abschluss der Besuche zu, den Betrag überweisen Sie mir dann direkt innerhalb eines festgesetzen Zeitraums. 
  • Bitte kaufen Sie sich keine Cremes (z.B. Brustwarzencreme), Salben oder Medikamente prophylaktisch. Treten Sie vorher mit mir in Kontakt, viele Dinge sind schlichtweg unnötig und können besorgt werden, wenn sie dann akut gebraucht werden. 

keine Hebamme gefunden?


Sie finden partout keine Hebamme mehr? Dann helfen Sie uns Hebammen mit, geben Sie Rückmeldung an Ihre Krankenkasse. 

Außerdem können Sie sich unter folgendem Link eintragen, um die Mangelversorgung an Hebammen zu registrieren. 

Vielen Dank! 

https://www.unsere-hebammen.de/mitmachen/unterversorgung-melden/